Artikel mit dem Tag "Langenthal"



Auch diesen Sommer gibt es «Mediterrane Nächte»
Typisch Langenthal · 03. April 2024
An seiner Generalversammlung konnte der Gastroverein Langenthal zwei neue Vorstandsmitglieder aufnehmen, bestehende und neue Anlässe wurden besprochen und die beliebten «Mediterranen Nächte» auch für die kommenden Sommermonate beschlossen.

Zuerst Langeweile, dann Empörung
Typisch Langenthal · 30. März 2024
Zu einem Mini-Eklat kam es anlässlich der letzten Stadtratssitzung: Stadtrat Georg Cap (Grüne) suggerierte in einer an und für sich sinnstiftenden und wachrüttelnden Wortmeldung, Vertreter der hiesigen SVP stünden womöglich der rechtsextremen Gruppierung «Junge Tat» nahe. Das liess sich Patrick Freudiger nicht bieten – der SVP-Stadtrat holte unverzüglich zum verbalen Gegenschlag aus.

Bauarbeiten am Bahnhof verzögern sich
Typisch Langenthal · 29. März 2024
Die SBB kann am Bahnhof Langenthal ihren Terminplan nicht einhalten: Sowohl die neue Bahnhofpassage als auch der barrierefreie Bahnzugang können erst 2025 restlos abgeschlossen werden (statt wie vorgesehen bis Ende 2024). Weil die Stadt Langenthal der SBB entgegenkommt und ihre Bauphasen anpasst, kann man die Gesamtbauzeit bis 2027 nach heutigem Kenntnisstand trotzdem einhalten.

Klimaschutz: Den Fokus richtig legen
Typisch Langenthal · 08. März 2024
Naturnahe Gartengestaltung, nachhaltiges Konsumverhalten, Hitzeschutz: Die Ziele der Klima- und Mobilitätsstrategie 2040 (KMS2040) sind breit gefächert, zahlreich und behandeln teilweise Nebenschauplätze. Dabei geht aus dem knapp 50-seitigen Dokument sehr klar hervor, wo in Langenthal der grösste Hebel bezüglich Klimaschutz liegen würde: Bei der Abkehr von Gas und Öl sowie bei der Reduktion des motorisierten Individualverkehrs.

Mehr Mitsprache dem Volk
Typisch Langenthal · 06. März 2024
Weniger Unterschriften und längere Sammelfristen für Mitbestimmungs-Werkzeuge auf Gemeindeebene – alles schön und gut, möchte man meinen. Doch was können Langenthalerinnen und Langenthaler mit Initiativen, Referenden und Volksvorschlägen überhaupt erreichen? Und ist der Hürdenabbau wirklich schon so gut wie beschlossen? Ein Blick hinter die Kulissen dieser geplanten Änderung der Stadtverfassung.

Philippe Baumann: «Langenthal hat eine kostenbewusstere Führung verdient»
Persönlichkeiten · 01. März 2024
Philippe Baumann ist CEO der Langenthaler Textilmanufaktur Création Baumann AG. Als lokaler Wirtschaftsvertreter hat er eine dezidierte Meinung zur städtischen Finanzpolitik, zur Führung der Stadt Langenthal sowie zum Steuerfuss, den er – wäre es nach ihm gegangen – niemals erhöht hätte. Philippe Baumann im Gespräch mit FDP-Stadtrat Robert Kummer – ein Interview, aufgezeichnet für die FDP und den Unter-Emmentaler.

Wie weiter mit den Kindergärten?
Typisch Langenthal · 13. Februar 2024
Die abgeschmetterten Kindergarten-Vorlagen geben auch im neuen Jahr zu reden. In der ersten Stadtratssitzung von 2024 mussten Mitglieder des Gemeinderats in der parlamentarischen Fragestunde gleich zu zwei diesbezüglichen Eingaben Rede und Antwort stehen.

In der Alten Mühle soll ein Familienzentrum entstehen
Typisch Langenthal · 08. Februar 2024
Endlich wieder richtiges Leben in der Alten Mühle! Der Trägerverein offene Kinder- und Jugendarbeit Oberaargau (ToKJO) plant in Langenthal ein Familienzentrum. Das Angebot soll in der Alten Mühle realisiert werden. Der Gemeinderat unterstützt die Absicht von ToKJO.

René Marti: «Meine Zeit als Langenthaler Wirt geht langsam zu Ende»
Persönlichkeiten · 27. Januar 2024
Im Wahljahr 2024 darf ich die FDP.Die Liberalen Langenthal mit journalistischen Texten unterstützen. Ein erster Text der neuen Serie «Rendez-vous mit ...» ist im Januar 2024 auf dem Blog «liberaublau» der lokalen FDP erschienen – ein Stammtischgespräch zwischen Braui-Wirt René Marti und Parteipräsidentin Stefanie Barben.

Doppelte Wertschätzung für Gassechuchi
Typisch Langenthal · 22. Dezember 2023
Weihnachtskarten verschickt die Stadt keine mehr, stattdessen spendet die Verwaltungsleitung einen Betrag von 1000 Franken an eine gemeinnützige Organisation. In diesem Jahr kommt der Verein Gassechuchi zum Zug. Wie es der Zufall will, profitiert die Gassechuchi gleichzeitig auch vom Ratskredit 2023 des Stadtrats in der Höhe von ebenfalls 1000 Franken. Doppeltes Glück also für eine Organisation, die in ihren Anfängen in Langenthal eher untendurch musste.

Mehr anzeigen

mir folgen

Patrick Jordi Medien GmbH

4900 Langenthal

diese Seite teilen